Burg - Fotos Elbe Weser Dreieck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Burg

Bad Bederkesa

Der Bau der Burg geht zurück bis ins 12. Jahrhundert. Archäologische und naturwissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass um 1200 Gebäude aus Holz auf dem Burgplatz gestanden haben. Bauherren waren die Ritter von Bederkesa.

Die Stadt Bremen eignete sich 1381 die halbe Herrschaft und 1421 schließlich Burg und Herrschaft Bederkesas an.
Bis 1460 wurde ein Steinhaus errichtet, der heutige Südflügel der Burg. 1536 entstand der Nordflügel, der 1579 durch den Mittelflügel mit dem anderen Teil verbunden wurde. (Wikipedia)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü